Akhshigan

Copyright: Sascha Osaka

Samstag 19:00 – 19:45 | Hofbühne

Akhshigan ist eine Geschichtenerzählerin. Ihre Stimme ist unkonventionell, minimal, organisch. Ein altes Kind, das spielt, experimentiert, entdeckt. Im Kreis tanzend und durch Flöte, Bass, Loops sucht sie nach Tiefe in Repetition. Akhshigan ist eine Reisende, eine Vagabundin. Sehnsüchtig nach der Ekstase der Einstimmigkeit mit ihrem inneren Groove. Ein Soloprojekt von Tahereh Nourani (Teheran).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.