Setzkasten extern*

SK*X ist begehbare Installation und immersive Performance. Ab Donnerstag arbeiten die Künstler*innen im Sonnenpark (Walfischwiese). Außerdem wird es Workshops zu den Themen Analogfilm, Collodium Photography und Sound mit Vehikelfahrrädern geben!

SK*X Performance

Samstag 21:00

Performance: Die Installation an der an den vorangegangen Tagen gearbeitet wurde, wird präsentiert.

Workshop mit Madi Piller

Freitag und Samstag jeweils 13:00 – 17:00 (gegen Unkostenbeitrag)

Film interventions and formations. Workshop manipulating organic materials on film to alter and reveal magnific shapes.

Workshop mit Guillermo Tellechea

Freitag und Samstag jeweils 13:00 – 17:00 (gegen Unkostenbeitrag)

Portrait photography with collodium wet-plate process. Die Ambrotypie ist ein fotografisches Direktpositiv-Verfahren, das im nassen Kollodiumverfahren hergestellt wird und um 1850 entwickelt wurde. Mit einer großformatigen Kamera fotografieren wir auf Glasplatten Portraits im Park oder drinnen. Der komplette Prozess von dem Gießen der Platte, über das Fotografieren, bis hin zum Entwickeln mit verschiedenen Entwicklern in der Dunkelkammer, wird erfahrbar. Anmeldung erbeten: tellechea@artoutput.at

Cyberheikel

Freitag, 16:00 – 20:00 (Workshop/offene Werkstatt mit den Vehikelfahrrädern), Samstag 17:00 (Performance)

mit Chris Veigl, Dominik Painsi, Elena Tiis, Kaiserin Sissi, Uli Kühn, Stefan Voglsinger, BLF. Cyberheikel is an electro-acoustic dynamo-powered sound generator. 
In the open Workshop we are working on Vehikels, a sounding bike stand and electronic circuits. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.